GFK Doppel T Profil

Ein GFK-Doppel-T-Profil gehört zur Familie der GFK-Konstruktionsprofile und wird dort eingesetzt, wo besondere Ansprüche an den GFK-Werkstoff gestellt werden. Aus GFK-Konstruktionsprofilen können statisch belastbare Konstruktionen gemacht werden.

Zu den Vorteilen gehören Korrosionsresistenz, UV- und Witterungsbeständigkeit, Chemikalienbeständigkeit, elektrisch nicht leitend, geringes Gewicht, lange Lebensdauer und eine hohe Wirtschaftlichkeit. 

Diese Profile werden im Pultrusionsverfahren hergestellt und in der Standardqualität mit Polyesterharz vernetzt. Auf Anfrage kann mit einem chemisch höher beständigen Vinylesterharz gefertigt werden. 

Wie immer bei grossflächigen GFK-Profilen wird eine Querverstärkung durch Glasfasermatten erreicht und die Längskräfte durch die unidirektionalen Glasfaserrovings, welche im Kern angeordnet sind, aufgenommen. 

Sämtliche GFK-Konstruktionsprofile weisen an der Oberfläche ein Vlies auf, um eine hohe UV- und Witterungsbeständigkeit zu gewährleisten.